Sie wollen Klimaschutz in Ihrem Unternehmen etablieren und Ihre Kundschaft möchte wissen, ob oder wann Sie klimaneutral sind/werden?

Sie sind bereits im Klimaschutz aktiv und wollen Ihr Engagement auch als attraktiver Arbeitgeber sichtbar machen?

Dann sind Sie hier genau richtig und können Ihre Klimaschutz-Aktivitäten sowie Ihr Engagement aufzeigen.

Finden Sie im Folgenden durch das Durchführen des Quick-Checks heraus, wie hoch die CO2-Emissionen Ihres Handwerksbetriebs aktuell sind und in welchen Bereichen Sie Potenziale zur Reduktion Ihrer CO2-Emissionen haben.

Geben Sie für diesen ersten Einblick den Energieverbrauch Ihres Unternehmens an. Nach Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie Ihr Ergebnis per E-Mail zugeschickt.

Auf der Seite co2.gr-een.de/klima-ampel können Sie sich im Anschluss registrieren und mit Unterstützung des Umweltberaterteams von Handwerk2025 eine detaillierte Berechnung Ihrer CO2-Emissionen durchführen sowie mit geeigneten Maßnahmen klimaneutral werden.

Übrigens: Die Nutzung des Quick-Checks und die kommende Registrierung sowie die Unterstützung des Umweltberaterteams von Handwerk2025 ist für Unternehmen des baden-württembergischen Handwerks kostenfrei.

1.Bitte geben Sie Ihren jährlichen Energieverbrauch ein

?

Elektrische Energie

?
kWh
kWh
kWh

Heizenergie

?
kWh
%
Liter
Liter
kWh
kWh

Mobilität

?
Liter
Liter
Liter
kg

2.Ihre Daten

Ein Projekt des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und des Baden-Württembergischen Handwerkstages e.V. in Kooperation mit den Handwerkskammern und den Landesinnungs- und Fachverbänden Baden-Württembergs.